Oft gestellte Fragen


Was heißt „OgF“?

Wir Schlaraffen nutzen die alte deutsche Sprache. In Neudeutsch hieße es FAQ. Bei uns eben „Oft gestellte Fragen“.

Warum funktioniert bei mir das Geheimwort nicht?

Vielleicht habt Ihr den ersten Buchstaben nicht GROSS geschrieben, oder nicht den aktuellen ASR angegeben. Für die Geheimwort Funktion müßt Ihr in Eurem Browser Cookies zulassen.

Wie ist die Netzburg organisiert?

Zunächst einmal gibt es die fixen Seiten, die über unser Reich informieren. Diese Seiten erreicht Ihr über das Hauptmenü mit den Begriffen „Reych“, „Sippen“  und „Sassen“. Über die Untermenüs erfahrt Ihr alles rund um diese Themen.

Dann gibt es das Quasselnetz, was auch als Startseite erscheint. Im Quasselnetz werden in loser Folge Beiträge aus dem Reichsgeschehen veröffentlich, wozu Ihr gerne auch Wortmeldungen angeben könnt. Am schönsten ist es, wenn dabei der güldene Ball zu fliegen kommt.

Auf der rechten Seite sind die letzten 10 Beiträge chronologisch absteigend unter „letztes Gequassel“ aufgelistet. Mit einem Klick auf den Eintrag kommt Ihr zum Beitrag. In der „Mottenkiste“ (Archiv) werden die älteren Beiträge nach Jahrrungen und Monden zusammengefaßt. Die Zahl in Klammern zeigt an, wieviele Beiträge jeweils enthalten sind.

Mit Hilfe der Suchfunktion „Wo war nochmal …?“ könnt Ihr in der gesamten Netzburg nach Begriffen „kramen“. Es werden danach alle Seiten und Beiträge angezeigt, in denen der gesuchte Begriff vorkommt.

Im linken Teil des Quasselnetzes werden die letzten Beiträge in Kurzform chronologisch absteigend angezeigt. Auch hier kommt man mit einem Klick zum einzelnen Beitrag, oder am Ende der Liste zu älteren Beiträgen.

Wie kann ich eine Wortmeldung verfassen bzw. einen güldenen Ball ins Rollen bringen?

Wenn Ihr einen Beitrag aufgerufen habt, könnt Ihr (fast immer) im Anschluss daran eine Wortmeldung abgeben. Hierfür gebt Ihr bitte Euren Rt/Jk/Kn-Namen und eine gültige E-Mail-Adresse an. Mit der E-Mail-Adresse wollen wir unerwünschte Wortmeldungen vermeiden. Die E-Mail-Adresse wird in den Beiträgen nicht angezeigt. Wurde zu einer E-Mail-Adresse vom Netzvogt schon einmal eine Wortmeldung freigegeben, so erfolgt die Freigabe weiterer Wortmeldungen automatisch.

Auch auf Wortmeldungen kann direkt geantwortet werden. So kann der güldene Ball im Kontext eines Beitrags zu fliegen beginnen.

Bei weiteren Fragen wendet Euch bitte an den Netzburgpflegel, über das Kontaktformular oder direkt an 252Kn156@jjmg.de , oder bei der nächsten Sippung oder Kristalline.