Was ist Schlaraffia®

Schlaraffia® ist eine weltweite Vereinigung von Männern, die der Pflege von Kunst, Freundschaft und Humor verpflichtet sind.

Ihr Leitspruch heisst: 

«In arte voluptas» 

(In der Kunst liegt das Vergnügen)

Sollte mich je ein Unwissender fragen:
Was macht ihr Schlaraffen? Ich würde ihm sagen:

Wir sind Freunde, musisch meist,
Lachen gerne über Spaß mit Geist.

 Wir sitzen beisammen, es wird nicht geprahlt,
Wer mehr verdient, wer mehr bezahlt.

 Es gilt nicht das Alter, nicht die Position,
Dafür mehr der Stil, der gute Ton.

 Alles Dinge, die in der heutigen Zeit
Registriert werden unter ‚Vergangenheit‘.

 Wenn andere meinen, sowas kann man nur träumen,
Sei ihnen gesagt, dass sie vieles versäumen,

Wenn sie nicht, wie wir seit Jahren,
Der Welt zum Trotz, dies alles bewahren.

[Weiland Rt Sketch der Copy-Reiter, Reych Vindobona]

 

Wenn Sie selbst gerne rezitieren, musizieren, dichten, komponieren, zuhören und zusehen, gerne malen, zaubern oder anderen Künsten nachgehen dann bietet Ihnen Schlaraffia® ein Forum, das Ihnen mit Toleranz, Geist, und Humor ein Wunderland des Geistes eröffnet. Die Beiträge der Sassen (Mitglieder Schlaraffias) sind teils ernst, teils heiter und sollten humorvollen Ergänzungen, Kommentaren und Wortspielen durch die Zuhörerschaft durchaus Raum geben.

Heute gibt es ca. 260 Reyche (Ortsvereine der Schlaraffen) mit über 10.000 Mitgliedern in Europa davon überwiegend in Deutschland, Österreich, Schweiz, Nord- und Südamerika, Südafrika, Thailand und Australien. In jedem dieser Reyche wird deutsch gesprochen.

Wenn Sie gerne zuhören wollen, wenn Sie bereit sind Leistungen anderer Sassen tolerant zu würdigen und sich einige Stunden nicht über Politik, Beruf und Religion zu unterhalten, dann sollten Sie den nächsten Schritt tun und sich weiter über Schlaraffia® informieren.

Mehr über Schlaraffia® erfahren >>

Kontakt zum Reych Gladebachum Monachorum>>

Hinterlasst eine Wortmeldung

Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *